FRÜHERE EVENTS

LIEBE SOMMERNACHTSKINO-BESUCHER,
unser Benefiz-Sommernachtskino Wochenende mit 1. WE-FOR-FUTURE – Festival ist vorüber. Ganz GROSSES KINO – gemeinsam mit vielen lieben Menschen konnten wir ein tolles Wochenende feiern. Danke an alle die mitgeholfen haben dieses Wochenende zu einem Erfolg werden zu lassen. Mit dem Erlös können wir sicher viel Gutes “anstellen”.
Danke den vielen fleißigen Helfern hinter den Theken und Kassen, den Teilnehmern an den
Info-Ständen
:
Viva Con Aqua – Sankt Pauli | Pacific-Garbage-Screening | EasyMind FoundationBergwaldprojekt.de | Wir-für-Vielfalt.de | Bund Naturschutz Bayern e.V. | Belebtes Wasser | Streuobstwiesen-Bienen e.G. | WE-FOR-FUTURE.ORG |und den Monday Socks für die coole Musi.
Der Stadt Marktbreit, dem Bauhofteam um Gert Friedlein , den Mitarbeitern der Touristinformation sowie unseren Partnern und Sponsoren:Casablanca Kino Ochsenfurt; Stadt Marktbreit; Checknology- Marktbreit; Wiedenmann Seile – Marktsteft; Main – Optik Marktbreit; Debo Productions – Segnitz; Rebschule Schmidt – Obernbreit; Winzerkeller – Marktbreit; Zur Kräuterfee – Marktbreit; Getränke Soldner – Segnitz; Pizzeria Catania ohne Sie alle wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen.
Uns hat es großen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf´s nächste Mal!
Danke für´s dabei sein!

Euer WE-FOR-FUTURE TEAM.
Hier einige Eindrücke:  https://youtu.be/0SQZ5ngb4Vs 

Hier mehr zum Film: TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen“
Der Film zeigt auf eindrucksvolle Weise und ohne „erhobenen Zeigefinger“ tragfähige Lösungen für eine nachhaltige Zukunft.
Hier geht´s zum Film Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=lJy_tAm9IJQ

 

Der Sponsorenlauf 2016 der Leopold – Sonnemann – Realschule in Höchberg

Alle zwei Jahre organisiert die Leopold – Sonnemann – Realschule in Höchberg einen sogenannten “Sponsorenlauf”. Die Schüler der 5. und 6. Klassen laufen dabei am Waldsportplatz in Höchberg eine extra dafür vorbereitete Strecke (ca. 900m) durch den Wald. Ziel ist es in einer Stunde möglichst viele Runden zurückzulegen, denn jede Runde wird honoriert. Im Vorfeld des Sponsonenlaufs suchen sich die Schüler im privaten Umfeld Ihre “Sponsoren”, die Ihnen pro gelaufener Runde einen festen Betrag spendieren.

In diesem Jahr kamen so insgesamt über 7500€ zusammen. Ein neuer Rekord! Das “erlaufene Geld” geht als Spende in verschiedene Projekte, ein Teil an ein regionales Projekt und der andere Teil für ein internationales Projekt.  In diesem Jahr hat die Schule sich you-can-help.org als internationales Projekt ausgesucht. Die Spende  von mehr als 3700€ soll für unsere Projekte mit der Manoc Manoc Elementary School auf den Philippinen eingesetzt werden.
Die Spenden für das Regionale Projekt gehen in diesem Jahr an die Malteser in Würzburg für den Aufbau einer Kinder- Palliativ- Station für Unterfranken.
Auch der Fernsehsender TV Touring war mit dabei und berichtete über den Sponsorenlauf.
Hier geht`s zum TV Touring Video Beitrag

you-can-help.org sagt allen Helfern, dem Lehrerkolleg um Direktor Markus Ramsteiner und besonders den Schülern der 5. und 6. Klassen für Ihren tollen Einsatz, vielen herzlichen Dank.
Herzlichen Dank auch im Namen von Democrito V. Barrientos dem Direktor der Manoc Manoc Elementary School auf Boracay, Philippinen. Die offizielle Übergabe der Spendengelder aus Höchberg findet im Rahmen der Weihnachtsfeier der Schule im Dezember 2016 statt.